Dokumentart:
Norm
Titel (deutsch):
Sterilisation - Sterilgutversorgung - Teil 8: Logistik von sterilen Medizinprodukten
Titel (englisch):
Sterilization - Sterile supply - Part 8: Logistics of sterile medical devices
Originalsprachen: Deutsch
Einführungsbeitrag:

Die Normenreihe DIN 58953 "Sterilisation - Sterilgutversorgung" beschreibt Teile der Aufbereitung von Medizinprodukten, die in Einheiten wie zum Beispiel der zentralen Sterilgutversorgungsabteilung (ZSVA) vorgenommen werden. DIN 58953-8 legt Anforderungen an die Logistik steriler Medizinprodukte innerhalb von Einrichtungen der Gesundheitsfürsorge zum Erhalt der Qualität bis zur aseptischen Anwendung fest. Dieses Dokument gilt nicht für die Logistik steriler Medizinprodukte außerhalb von Einrichtungen der Gesundheitsfürsorge (Dienstleistungsbetriebe, zum Beispiel medizinischer Sanitätsfachhandel und Distributionszentren). Anforderungen hierfür sind unter anderem DIN EN ISO 11607-1 und -2 zu entnehmen. Dieses Dokument wurde vom Arbeitsausschuss NA 063-04-04 AA "Sterilgutversorgung" im DIN-Normenausschuss Medizin (NAMed) erarbeitet.

Änderungsvermerk:

Gegenüber DIN 58953-8:2010-05 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Anpassung des Anwendungsbereichs; b) Aktualisierung der normativen Verweisungen; c) Einfügen der Begriffe "Einrichtung für die Gesundheitsfürsorge" und "Logistik" in Abschnitt 3; d) Einfügen von Abschnitt 7 "Transport" und entsprechende Anpassung der nachfolgenden Abschnitte; e) Überarbeitung des Abschnitts 8 und Aktualisierung der Raumluftklassen; f) Aktualisierung der Literaturhinweise; g) redaktionelle Überarbeitung.