Dokumentart:
Norm
Titel (deutsch):
Rettungssysteme - Inkubatortransport - Teil 1: Anforderungen an Schnittstellen; Deutsche Fassung EN 13976-1:2018
Titel (englisch):
Rescue systems - Transportation of incubators - Part 1: Interface requirements; German version EN 13976-1:2018
Originalsprachen: Deutsch
Einführungsbeitrag:

Diese Europäische Norm legt die Anforderungen an die Schnittstellen fest, die beim Transportinkubatorsystem erforderlich sind. Diese Norm umfasst sowohl die Schnittstellen zwischen Inkubator und Rettungsdienstfahrzeug als auch die Schnittstellen zwischen den unterschiedlichen Ausrüstungsgegenständen, aus denen sich das Transportinkubatorsystem zusammensetzt. Sie sind von wesentlicher Bedeutung, um die Austauschbarkeit und ein sicheres und wirksames Funktionieren in unterschiedlichen Fahrzeugen sicherzustellen, wodurch die ununterbrochene Versorgung der Säuglinge ermöglicht wird. Anforderungen an Schnittstellen sind in diesem Teil 1 (EN 13976-1) festgelegt. Anforderungen an das Transportsystem sind in Teil 2 (EN 13976-2) festgelegt. Beide Teile erscheinen parallel. Befestigung, Überwachung sowie Gas- und Energieversorgung werden durch die Anwendung der in diesem Dokument festgelegten genormten Schnittstellen aufrechterhalten.

Änderungsvermerk:

Gegenüber DIN EN 13976-1:2011-08 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Bereinigung von mehrdeutigen und unklaren Sachverhalten, um die Austauschbarkeit und die Interoperabilität bei dem Transport von Transportinkubatorsystemen im Krankenhaus und zwischen Krankenhäusern zu verbessern, wenn man verschiedene Krankenwagen und Luftfahrzeuge verwendet, indem die Schnittstelle für die mechanische Befestigung, den Gasanschluss und den elektrischen Anschluss festgelegt wird.