DIN EN ISO 11197:2020-05; VDE 0750-211:2020-05 [AKTUELL]

Dokumentart:
Norm
Titel (deutsch):
Medizinische Versorgungseinheiten (ISO 11197:2019); Deutsche Fassung EN ISO 11197:2019
Titel (englisch):
Medical supply units (ISO 11197:2019); German version EN ISO 11197:2019
Originalsprachen: Deutsch
Einführungsbeitrag:

Viele Krankenhäuser verwenden im Operationssaal, Intensivbereich und auf der Allgemeinstation medizinische Versorgungseinheiten. In diesen Versorgungseinheiten werden neben der Versorgung mit elektrischer Energie, auch Kommunikationstechnik und medizinische Gas-, Vakuum-, Anästhesiegas-Fortleitungs- und/oder Gasabsaugsysteme integriert. Diese Internationale Norm legt die Anforderungen für medizinische Versorgungseinheiten fest, die werkseitig montiert oder am Einsatzort aus Bauteilen zusammengebaut werden. Zuständig ist das DKE/UK 812.8 "Medizinische Versorgungseinheiten" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Änderungsvermerk:

Gegenüber DIN EN ISO 11197 (VDE 0750-211):2016-08 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) redaktionelle Änderungen; b) Änderung der Anforderungen für die Einbeziehung von USB-Anschlüssen innerhalb der medizinischen Versorgungseinheit; c) Ergänzung von Methoden der internen Verdrahtung und spezifische Prüfungen die den Widerstand beeinflussen.