DIN ISO 5832-1:2017-04 [ZURÜCKGEZOGEN]

Dokumentart:
Norm
Titel (deutsch):
Chirurgische Implantate - Metallische Werkstoffe - Teil 1: Nichtrostender Stahl (ISO 5832-1:2016)
Titel (englisch):
Implants for surgery - Metallic materials - Part 1: Wrought stainless steel (ISO 5832-1:2016)
Originalsprachen: Deutsch
Einführungsbeitrag:

Dieses Dokument ist die Übersetzung der Internationalen Norm ISO 5832-1:2016, die im Technischen Komitee ISO/TC 150 "Implants for surgery", SC 1 "Materials" erarbeitet wurde. Dieses Dokument legt die Eigenschaften und die zu deren Bestimmung anzuwendenden Prüfmethoden für nichtrostenden Stahl zur Verwendung für die Herstellung von chirurgischen Implantaten fest.

Änderungsvermerk:

Gegenüber DIN ISO 5832-1:2008-12 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Abschnitt 3 "Begriffe" und Begriff "Anfangsmesslänge" aus ISO 6892-1 hinzugefügt; b) Abschnitt 6.3 "Messlänge" wurde so überarbeitet, dass der Anwender der Norm die Freiheit besitzt zwischen verschiedenen Anfangsmesslängen zu wählen; c) Tabellen 4 und 7, die einen Zusammenhang zwischen der Messlänge und der Produktart bzw. zwischen der Messlänge und der Dicke der Produkte herstellten, wurden gelöscht; d) in Tabelle 6 wurde ISO 437 als Prüfmethode für Kohlenstoff gelöscht, da die Norm ersatzlos zurückgezogen wurde.