Aktion bis 31. Mai 2022: Sichern Sie sich 20 % Rabatt auf den Abo-Jahrespreis

Sind Sie Neukund*in? Dann erhalten Sie bei Registrierung bis 31. Mai 2022 einen Rabatt von 20 % auf den Abo-Jahrespreis des Online-Dienstes für die ersten 12 Monate. Das Angebot gilt ausschließlich für Kund*innen, die innerhalb der letzten 24 Monate weder diesen noch einen anderen Online-Dienst von Beuth abonniert haben. 



Sind Sie Bestandskund*in? Dann entscheiden Sie sich bis 31. Mai 2022 für ein Upgrade Ihres bestehenden Abonnements und erhalten 20% Rabatt für die ersten 12 Monate. 

Ihre Upgrade-Möglichkeiten: 

  • Erweitern Sie den Funktionsumfang Ihres Online-Dienstes und wechseln Sie von der Basic- zur Pro-Variante. 
  • Oder Sie erweitern Ihr Lizenzmodell von der Einzelplatzlizenz auf die Mehrplatz-, bzw. Firmenlizenz, um den Online-Dienst innerhalb eines Standortes mehreren Nutzer*innen zur Verfügung zu stellen.

Bitte loggen Sie sich als Bestandskund*in mit Ihren Zugangsdaten ein, um an der Aktion teilzunehmen. Im nächsten Schritt können Sie über die Option „Zusatzpakete buchen“ Ihr gewünschtes Upgrade auswählen. 
 

Das bietet Ihnen Medizinprodukte in Europa online

Medizinprodukte in Europa online bietet Ihnen die in Europa zu beachtenden wesentlichen Rechtsbestimmungen und mehr als 350 Normen (DIN EN und DIN EN ISO) für Medizinprodukte im Volltext. Sie erhalten wahlweise alle der folgenden Dokumente im Gesamtpaket oder Teile davon als spezifische Themenpakete, die Sie einzeln buchen und beliebig kombinieren können:

  • Harmonisierte und mandatierte Normen nach den bisherigen Richtlinien 90/385/EWG über aktive implantierbare medizinische Geräte, 93/42/EWG über Medizinprodukte und 98/79/EG über In-vitro-Diagnostika sowie – sobald von der EU-Kommission im Amtsblatt bekannt gegeben – harmonisierte Normen nach den neuen Verordnungen (EU) 2017/745 über Medizinprodukte und (EU) 2017/746 über In-vitro-Diagnostika
  • Zudem: ausgewählte Normen in Abhängigkeit vom Normungsauftrag M/575 der Europäischen Kommission und in enger Abstimmung mit der Gruppe Gesundheit bei DIN
  • Weitere Normen zur Vervollständigung von Normenreihen
  • Die seit dem 26. Mai 2021 geltende Europäische Verordnung (EU) 2017/745 über Medizinprodukte sowie die Verordnung (EU) 2017/746 über In-vitro-Diagnostika
  • Für Ihre Historie und als Referenz für die noch geltenden Ausnahmen und Übergangsregelungen: die Europäischen Richtlinien 90/385/EWG über aktive implantierbare medizinische Geräte und 93/42/EWG über Medizinprodukte sowie die bis zum 26.05.2022 gültige Richtlinie 98/79/EG über In-vitro-Diagnostika



Aktuelles